Traditionelle Thai Massage in Ingolstadt
WWW.THAISMILE.DE THAILAND THAI MASSAGE THAI NONI THAI REZEPTE LINKS KONTAKT IMPRESSUM
GESCHICHTE DER TRADITIONELLEN THAI MASSAGE
Geschichte der Traditionellen Thai-Massage

Wer denkt bei „Thai-Massage“ nicht unwillkürlich an Thailands Nachtleben, mit den unzähligen „Massage-Salons“, welche jedoch Dienste anbieten, die mit Massage im medizinischen Sinne und der von uns angebotenen Massage absolut nichts zu tun haben.

Durch diese Missinterpretation führt die Traditionelle Thai-Massage in unserem Verständnis ehr ein Schattendasein, da nur wenig Touristen wirklich wissen was sich hinter Ihr verbirgt. Im Gegensatz zu den sogenannten Massage-Salons, die während des Vietnamkriegs hauptsächlich amerikanischen Soldaten den Fronturlaub versüßten und seitdem in den Touristenzentren wie Pilze aus dem Boden sprießen, kann die Traditionelle Thai-Massage auf eine 2500 Jahre alte Historie zurückgreifen.

Forscht man nach Ihrem Ursprung, wird man feststellen, dass die Traditionelle Thai Massage gar nicht wie zu erwarten wäre aus Thailand stammt, sondern von Indien nach Südostasien gelangte. Als ihr Begründer gilt Jivaka Kumar Bhaccha, ein Anhänger Buddhas und Leibarzt des Magadha-Königs Bimbisara. Er stammte aus Nordinien und ist bekannt als Freund des Buddha und Arzt der buddhistischen Mönchsgemeinde.

Durch sein großartiges Wissen auf den Gebieten der Kräuterheilkunde, des Heilens mit Mineralien, sowie der Massagekunde, wird Dr. Bhaccha als Vater der Medizin verehrt. In Fortführung einer alten Tradition wird vor jeder Massage in einem kurzen Mantra Dr. Bhaccha's Geist eingeladen um dem Massierenden durch seine Präsenz Einsicht in die Heilkünste zu geben.

Home
Thailand
Thai Massage
Geschichte
Wat Pho
Jivaka Kumar Bhaccha
Preise
Thai Noni
Thai Rezepte
Links
Kontakt
Impressum