WWW.THAISMILE.DE THAILAND THAI MASSAGE THAI NONI THAI REZEPTE LINKS KONTAKT IMPRESSUM
Thai Curry
Home
Thailändisches rotes Curry
Thailand
Thai Massage
Thai Noni
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:

500g Schweinefleisch
2 Karotten

1 Dose Kokosnus-Milch (400ml)
1 Stengel thailändisches Basilikum
ca. 3-4 TL rote Currypaste
ca. 1-2 TL Fischsauce (zum abschmecken)
ca. 1-2 TL Zucker (zum abschmecken)

Zubereitung

1. In Stücke geschnittenes Fleisch ca. 5min in einer Pfanne anbraten

2. Die Kokusmilch dazugeben und das Fleisch in der Milch ca. 5min. garkochen.

3. Die rote Currypaste dazugeben und auf kleiner Flamme ca. 10min. köcheln lassen. (Je nach Menge der Currypaste kann die Schärfe variiert werden). Gegebenenfalls die einkochende Soße durch Zugabe von Wasser oder Milch verlängern.

4. Die Karotten in Streifen schneiden und dazugeben.

5. Mit Zucker und Fischsauce abschmecken. Den thailändischen Basilikum dazugeben und noch weitere 5min. köcheln lassen.

Serviervorschlag:

Mit thailändischem Duftreis servieren.

Variation:

Anstatt oder zusätzlich zu den Karotten können ebenfalls Bambussprossen dazugegeben werden.

Ebenfalls kann das Gericht mit grünem Curry oder Panang Curry Paste zubereitet werden. Neben Schweinefleisch eigenet sich auch hervorragend Hühnchen- oder Rindfleisch.

Thai Rezepte
Thai Salate
Thai Curry
Links
Kontakt
Impressum